Behinderten-Beförderung

Wir bewegen Menschen mit Behinderung

„Es ist normal, verschieden zu sein“. Denn Behinderung ist nur eine Erscheinungsform menschlichen Lebens. Sich in der Personen-Beförderung den speziellen Lebensbedingungen behinderter Menschen anzupassen, Ihren Wünschen und Anforderungen gerecht zu werden, ist seit 1983 zentrale Unternehmensaufgabe. Wir befördern täglich ca. 400 Menschen mit Behinderungen von ihrer Wohnadresse zu Schulen, Werkstätten  und Fördereinrichtungen. Auch für Sport und Freizeit stehen wir zur Verfügung und sind aktuell mit ca. 60 Mitarbeitern und 56 Fahrzeugen im Einsatz.

Menschen zu bewegen heißt, individuelle Lösungen zu finden! Speziell ausgestattete Fahrzeuge mit behindertengerechten Sitzen oder besonderen Rollstuhl-Einrichtungen sind Bestandteil unseres Fuhrparks. Unsere z.T. sehr langjährig im Unternehmen tätigen Mitarbeiter verstehen ihre Arbeit als Aufgabe und identifizieren sich stark mit ihrem Tun. Dadurch haben wir eine große Kontinuität, Umsicht und Kompetenz, wenn es um die besonderen Anliegen unserer behinderten Fahrgäste geht. Und weil wir uns auch gerne überprüfen lassen, was wir sagen, haben wir uns freiwillig bereits seit 2006 nach der Qualitätsnorm ISO 9001:2008 zertifizieren lassen.

Unsere Referenzpartner:

 

lebenshilfe-fuerth72dpi

 

Mit den Einrichtungen:

  • Clara-und-Dr.-Isaak-Hallemann Schule
  • Förderstätte
  • Wohnstätte
  • Wohn-Pflegeheim

 

logo_dambach